Bootshaus am Starnberger See verkaufen


Sie besitzen ein Bootshaus am Starnberger See oder Ammersee und denken über einen Verkauf nach? Oder Sie möchten wissen welchen Wert Ihr Bootshaus auf dem Markt hat?

Bei der Bewertung eines Bootshauses oder einer Badehütte müssen besondere Gegebenheiten berücksichtigt werden.

Ein Bootshaus ist nicht vergleichbar mit einem Einfamilienhaus oder einer Wohnung - hier ist Expertenwissen gefragt!

LOEGER IMMOBILIEN verfügt über das hierfür notwendige Spezialwissen, über welches nicht jeder Immobilienmakler verfügt. Durch den bereits mehrfachen Verkauf von Bootshäusern am Starnberger See, kennen wir die Wünsche der potentiellen Käufer und welche Besonderheiten beim Verkauf beachtet werden müssen. Zudem verfügen wir über einen Pool an Interessenten und können somit Ihr Bootshaus in kürzester Zeit vermitteln. Der Wert eines Bootshauses liegt schnell bei mehreren hunderttausend Euro - daher sollten Sie sich an einen Experten wenden!

Wenn Sie wissen möchten wie ein Verkauf abläuft und welchen Verkaufspreis Sie für Ihr Bootshaus erziehlen können, dann nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Bootshaus am Starnberger See verkaufen - Wert

Ein besonderes Privileg - ein eigenes Bootshaus am Starnberger See

Grundriss Bootshaus am Starnberger See

Grundriss eines Bootshauses am Starnberger See

 

 

 

 

 

 

Nur wenige Menschen verfügen über das Privileg ein Bootshaus Ihr Eigentum nennen zu dürfen.

Allerdings sind mit dem Besitz auch viele Verpflichtungen verbunden, oft werden Bootshäuser vererbt und werden dann nicht regelmässig weiter genutzt. Ein Verkauf macht hier Sinn, da bei Nichteinhaltung von Auflagen sogar der kostenpflichtige Abriss droht.

Am Starnberger See sowie am Ammersee sorgt die bayerische Schlösser und Seenverwaltung dafür, dass die Auflagen erfüllt werden und bei Zuwiderhandlung entsprechende Maßnahmen ergriffen werden. Ebenso ist eine Pacht an den Freistaat Bayern fällig, da sich ein Bootshaus am Starnberger See grundsätzlich auf öffentlichem Grund befindet. Geregelt wird diese besondere Art der Nutzung durch einen sogenannten "Gestattungsvertrag". Diese besondere Gegebenheit trifft auch auf einen Steg am Starnberger See oder Ammersee zu, selbst wenn es sich hierbei um das eigene Seeufergrundstück handelt.

Sie wollen ein Bootshaus am Starnberger See kaufen? Dann können Sie sich gerne bei uns melden. Wir tragen Sie gerne in unseren Interessentenstamm ein und informieren Sie umgehend wenn ein passendes Objekt zum Verkauf steht.

In der Rubrik "Immobilien" finden Sie Referenzen der von uns verkauften Bootshäusern.